Aktuelles

FAIRTRADE-Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen: FAIRTRADE-Kaffee ab Ende Februar erhältlich

FAIRTRADE-Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen: FAIRTRADE-Kaffee ab Ende Februar erhältlich

Unsere Bio-Kaffees finden immer mehr Liebhaber_innen und Genießer_innen. Gleichzeitig steigt ihr Interesse und unser Bedürfnis, weiter in den Ursprung zu gehen und mit Kaufentscheidungen positive Wirkungen in verschiedenen Bereichen zu erzielen.

Auch die Corona-Pandemie macht in besonderer Weise globale Zusammenhänge auch im Kaffeeanbau deutlich. In einigen Ländern kehrt sich die Landflucht wieder um, junge Menschen kehren den Städten den Rücken und versuchen auf dem Land ein wirtschaftliches Auskommen im Kaffeeanbau zu finden.
Für das Gelingen können faire Preise einen entscheidenden Beitrag leisten.

Wir haben vor einigen Monaten entschieden, die FAIRTRADE-Zertifizierung unserer Röstereien anzustoßen. Diese ist nun erfolgreich abgeschlossen:
Unser beliebtester Kaffee und Espresso aus Papua Neuguinea darf nun auch das FAIRTRADE-Label tragen. Darauf sind wir stolz.
Ab Ende Februar wird dieser FAIRTRADE-Kaffee voraussichtlich im Verkauf sein.

Selbstverständlich sind uns bei allen Sorten faire Preise wichtig, auch wenn wir das FAIRTRADE-Label aus Kostengründen noch nicht bei allen Sorten verwenden.

Eine FAIRTRADE-Zertifizierung ist mit höheren Einkaufskosten und Lizenzgebühren verbunden. Aus diesem Grund passen wir unsere Preise zum 1.1.2021 leicht an. 

Mit Leidenschaft, Geduld und Sorgfalt veredeln Menschen mit geistigen Behinderungen in unseren beiden Röstereien diese feinen Kaffees für höchste Ansprüche.
Sie als Geniesser_in und Kunde_in können sich auf eine sozial konsequente und wertschätzende Weise mit uns und vielen weltweit beteiligten Menschen vernetzen.

Vielen Dank, dass Sie sich über ein wunderbares Produkt mit uns und unserer Sozialarbeit verbinden.

Ihre Rösterei-Teams

zurück
Willkommen

Jetzt einkaufen

PayPal