Aktuelles

Hintergründe zur Kaffee-Preisanpassung ab 15. April 2022

Hintergründe zur Kaffee-Preisanpassung ab 15. April 2022

In den Jahren 2021/2022 brachten gleich mehrere Ereignisse den weltweiten Kaffeemarkt und die dahinterstehende Infrastruktur — von Erzeuger_innen bis zur Transportlogistik — massiv in Unruhe.
Obwohl wir unsere Preise länger stabil halten konnten, als andere Röstereien, kommen wir nun um eine Preisanpassung leider nicht umhin.
Gern möchten wir Sie ausführlich und transparent über die Ursachen informieren...

Hier finden Sie eine ausführliche Übersicht zu den Hintergründen der Preisanpassung (pdf).

WIE GEHT ES WEITER?
Die klimatischen Herausforderungen und ihre Einflüsse auf den Kaffee-Weltmarktpreis werden uns alle weiterhin begleiten.
Wann allmählich wieder Normalität in die Transportlogistik einkehrt, ist unsicher.

Den Spagat zwischen notwendigen Schutzmaßnahmen und einer kontinuierlichen Belieferung unserer Partner_innen in der gewohnten Qualität haben wir mit grossem Einsatz unserer behinderten und nicht behinderten Mitarbeiter_innen bisher gut gemeistert.

Vielen Dank, dass Sie uns in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben und sicher auch weiter halten werden.

zurück
Willkommen

Jetzt einkaufen

PayPal